Gemeinsam das Leben gestalten.

Gemeinsam ruhig werden.

Gemeinsam Gespräche führen.

Gemeinsam Ziele erreichen.

Unsere Schule

Orientiert an der Reformpädagogik steht die Freude der Kinder am Entdecken und Lernen in jahrgangsübergreifenden Klassen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Schulleben

Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes gestalten ein multiprofessionelles Team und viele engagierte Partner die Schule als anregenden Lern- und Lebensraum.

Betreuung

Begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, können die Kinder aus verschiedenen Angeboten wählen. Das Betreuungsangebot unserer Ganztagsschule ergänzt anregend den Unterricht.

Unsere Partner

Die Mitarbeit der Eltern und die Unterstützung unserer kompetenten Partner garantieren die ständige Verbesserung der Qualität des Unterrichts und des gesamten Schullebens.

Organisatorisches

Alles was Sie über Termine, Verwaltungsfragen, Abläufe und Veranstaltungen wissen müssen. Sie finden Downloads von Formularen, Speiseplänen und unsere Bildergalerie.

Kontakt

Wie Sie uns erreichen, erfahren Sie hier: Telefon, Fax, E-Mail – und auch eine Anfahrtsskizze, wenn Sie uns besuchen wollen

Aus der Schule

Einweihungsfeier in der Martin-Luther-Schule

Am 21.06.2017 gab es Anlass zum Feiern! Der Bibelgarten und der Bolzplatz wurden zur großen Freude der Schulkinder und des Teams endlich eingeweiht. Viele Eltern, Großeltern, Sponsoren und Fördervereinsmitglieder folgten der Einladung. Manch einer hatte sich das Gelände hinter der Schule gar nicht so groß vorgestellt. Im Mittelpunkt der Feier stand neben Fußballturnieren (auch mit ehemaligen Viertklässlern) eine Führung durch den Bibelgarten und Spiel und Spaß an verschiedenen sportlichen und kreativen Stationen. Es war ein rundum gelungenes Fest, welches bei strahlendem Sonnenschein alle begeisterte. Neben vielen Dankesworten an die Sponsoren, galt ein besonderer Dank auch dem Förderverein der Martin-Luther-Schule. Auch für das leibliche Wohl war bei Kaffee und Kuchen, Bratwürsten und verschiedenen, von den Kindern vorbereiteten, Leckereien bestens gesorgt. Außerdem bekam die Schule, zum wiederholten Male, das Prädikat "Schule mit Herz" vom Kinderhospiz Mitteldeutschland verliehen. Frau Neukirch konnte Herrn Köhler einen Scheck in Höhe von 400,00 Euro übergeben und auch der Erlös in Höhe von 182,00 Euro der an diesem Tag stattgefundenen Tombola wurde dem Kinderhospiz gespendet. Weitere Höhepunkte waren der Einzug der im Schulhaus ausgebrüteten Hennen und eines Hahnes im Hühnergehege und die Übergabe des fair gehandelten Fußballes durch Eckhardt Simon. Die vom Förderverein gesponserten Hochbeete werden dann im Frühjahr bepflanzt.

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen dieses tollen Festes beigetragen haben.

(Bilder hierzu finden Sie in der Bildergalerie)

12.08.2017

14.00 Uhr Schuleinführung in der Stadtkirche

16.08.2017

10.15 Uhr Schuljahresanfangsandacht

29.08.2017

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr "Sicher mit dem Bus", Klasse 1 und 2

30.08.2017

Wandertag Lutherweg, Klasse 1-4, 8.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

31.08.2017

Schuluntersuchung Klasse 4 (Pinguine und Wölfe)